Schaufensterfiguren

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie, die freie Enzyklopädie.

Die manichino ist ein Objekt, das ein Mensch imitiert (einige oder alle von Ihnen) mit den richtigen Proportionen.

Historische Anmerkungen

Die Ableitung des Namens ist immer noch ungewiss. Dall’olandese Manneken Bedeutung kleiner Mann. Oder Französisch Manne, Cesta, in Bezug auf gewebte Korbweide waren Korbflechter auch mit den Dummies. Sie haben für Dummies geschrieben., in Europa, definiert als große Puppen, bis zum Jahresende 1300. Vor allem gesendet, komplett mit einem ganzen Kleiderschrank, Pariser Gericht an anderen europäischen Gerichten. In Venedig, im 18. Jahrhundert, während des Festes Christi Himmelfahrt ’, große Puppen gekleidet alle ’ waren ausgesetzt letzte französische Mode. Hießen Piavole de Franza (Frankreich-Puppen). Puppen, gekleidet in allen europäischen ’ reiste von Paris und London zu den wohlhabendsten Familien-d ’ Overseas, damit die Damen ihre Kleider alle wählen könnte ’ neueste Mode. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ’, kleine Puppen dienten auf die großen Näherinnen gemacht, in kleinen Anteilen, Kopien ihrer Kreationen.

Dummy-Schneiderei

Die Dummies 1893

Der Schneider-dummy, müssen Sie versuchen auf Kleidung während Sie SEW. Seiner Form und Größe war entschlossen, aus einem Guss auf die person.

Struktur

Der Dummy in Schneiderei verwendet hat nur den mittleren Teil des Körpers, ein torso: IE ist ohne Kopf, Arme und Beine, an ihrer Stelle zu halten gibt es eine Stehlampe, in der Regel ein Stativ. Eine Pappmaché-shell, legno o plastica, beschichtete Gewebe. Es sind die weibliche Form darstellen., Mann und Kind: durch Hinzufügen oder entfernen Teil modifiziert werden ’ Polsterung entsprechend einem bestimmten Körper.

Plus

Jedes Dummy spielt ein Kopfgeld und Schneider möglicherweise mehr als eine. Natürlich können nicht Sie eine kleine Outfit zu bauen, auf eine Schaufensterpuppe Größe large, zur Umgehung dieses Problems plus es ist ein Muster Einstellbare bestehend aus einer Shell, aufgeteilt in vier Teile mit einem internen Mechanismus, der sie näher oder weiter auseinander macht, über eine Schraube-Auswahl, So können Sie die richtige Größe wählen. Diese Frauen können Sie ein Gerät auch die Vorwölbung und Brust Größe anpassen.

Empfohlene Attrappe

Dient dazu, Kleidungsstücke verfügbar machen, imitiert, die die menschliche Figur-Räume. Grundsätzlich gibt es zwei Arten: Was realistisch, Produkt Features, Farben und Details, die Nachahmung von Menschen und stilisierte diejenigen, wo die Farben und die Gesichtszüge nicht Realität respektieren. Mit abnehmbaren Teile gebaut, um gekleidet sein, und Wendekarten, verschiedene Positionen beziehen können. Die Schaufensterpuppe aus Vitrine, wie wir es heute kennen, finden Sie einen Druckbogen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ’, in Paris, mit dem Aufstieg der Kaufhäuser.

Dummy-bildende Kunst

Artikulierte Menschmodell

Genannte artikulierte Schaufensterpuppe ist auch ein Modell des menschlichen Körpers hergestellt aus Holz Gelenke, mit denen die stellt der Platzierung vor allem aber vollkommen kompatibel mit der menschlichen Physiologie. Es wird von Künstlern verwendet., vor allem Maler und Bildhauer, Reproduktionen von menschlichen Figuren zu machen, wo die Position des Körpers und der Gliedmaßen sind natürliche. Die artikulierte Schaufensterpuppe ist aus Holz und es Nähten, reproduzieren, Möglichkeiten von Form und Bewegung, die Menschen, die. Auf diese Weise können Sie zu verschiedenen Spielen positioniert alle natürlichen und echte menschliche.

Tolle Preise 2016

Schreiben Sie uns eine SMS-Nachricht

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

manichini.tv Bild: negozio1negozio1.jpgBild: negozio2negozio2.jpgBild: negozio3negozio3.jpgBild: negozio4negozio4.jpgBild: negozio5negozio5.jpgBild: negozio6negozio6.jpgBild: negozio7negozio7.jpg